Die Comma GmbH reagiert mit dieser, doch hochwertiger, Bauweise auf den ständig steigenden Druck nach neuen Wohnraum, welche in kürzester Zeit erstellt und bezugsfertig übergeben werden muss.

Der Kunde bzw. die Bewohner brauchen hier gegenüber der konventionellen Bauweise, keine Abstriche machen. Auch hier werden alle Richtlinien wie EnEV, Brand- und Schallschutz sowie eine hochwertige, langlebige Ausstattung berücksichtigt.

Ein großer Vorteil ist die Vielfalt der Außenfassaden, von Putz, Kunststoff bis Holz ist alles möglich und kann somit der Umgebung angepasst werden.

Die Grundrisse gehen hier von 1 Zimmer über 2 bis 4 Zimmerwohnungen, wobei von 30 m² bis 90 m² die Grundrisse derzeit entworfen wurden. Hier kann jedoch auf die Wünsche bzw. Anforderungen, je nach Größe und Standort, eingegangen werden.

Der Vorteil der beliebten „Expresswohnungen“, liegt klar in der schnellen Bauweise und dem Verhältnis des zu erstellenden Raumes, mit den hierfür zugrunde gelegten Quadratmeterpreise, welche um ein vielfältiges günstiger sind als die konventionelle Bauweise.

Gerade diese Tatsache macht die „Expresswohnungen“ sehr interessant für private Anleger als Zinshäuser, da sich schnell eine sehr hohe Rendite durch sehr zeitnahe Amortisation des Gebäudes einstellt.

Auch für Wohnungsbaugesellschaften, Gemeinden, Kommunen und Städte birgt diese doch schnelle Amortisation, etliche Vorteile.

  • Die Objekte können schneller abgeschrieben werden
  • Durch die kostengünstige und langlebige Bauweise, finden sich schneller Investoren – man schafft in kürzester Zeit qualitativen Wohnraum
  • Im Anhang finden Sie einige Grundrissvorschläge für die unterschiedlichen Wohngrößen, sowie ein Beispiel für ein Musterhaus mit Innenansicht und eine Musterwohnung ebenfalls mit Innenansicht

 

Haben wir auch Ihr Interesse geweckt, so kontaktieren Sie uns.

Wir beraten Sie gerne!