Dieses zweigeschossiges Bürogebäude soll im April 2020 schlüsselfertig an den Kunden übergeben werden.

  • Insgesamt 16 Module wurden auf die Planungen des Kunden angepasst.
  • Freitragende Stahlkonstruktion
  • Bodenaufbau aus umlaufenden Stahlrahmen mit Bodenquerträgern
  • zementgebundene Platten auf Proflistahlträgern
  • Innenwände aus Gipskartonplatten auf Metallständerwerk
  • Fassade aus anthrazitfarbenen Trapezblech
  • Kunststofffenster mit elektrischen Außenrollläden
  • Verzinkte Regenrinnen und Fallrohre     
  • Überdachter Balkon mit halbhoher Brüstung und WPC-Belag, rutschhemmend
  • Eingangsbereich mit Glasdach
  • Isolierung: Wärmedämmstoff Steinwolle in gültiger ENEV-Ausführung
  • belüftetes Dach aus verzinktem Trapezblech
  • Innenausstattung nach Wünschen des Kunden